25.03.2012

ROBERTS Revival




Huhu, hier bin ich wieder!


Eigentlich wollte ich mir letzte Woche hochmotiviert einen Hometrainer bestellen. Der Grund? Frühling vermischt mit schlechtem Gewissen. 
Kennt ihr das Stadium in dem der Winterschlaf nahtlos in die Frühjahrsmüdigkeit übergeht? 
Mein einziger Sport momentan besteht darin Schokoeier zu schlichten - und hie und da das ein oder andere zu vernichten - na ihr wisst bestimmt was ich meine, hihi... So zurück zum Hometrainer, den hatte ich tatsächlich seit einiger Zeit im Warenkorb, und mich bereits an den Gedanken gewöhnt demnächst das Haus mit so einem Ungetüm zu teilen. Seit noch längerer Zeit hat sich da aber was ganz anderes im Warenkorb versteckt (siehe oben) und bei derart unfairen Wettkampfbedingungen war doch klar wer das Rennen machen würde, schließlich sollte Frau chronologisch vorgehen...und Kompromisse in so wichtigen Stilfragen einzugehen bin ich dann doch noch nicht bereit!
Das gleiche gilt für Fernseher, Geschirrspüler, Staubsauger, Rasenmäher & Co - manno die Dinger sehen so hässlich aus die kann man nur im Dunkeln verstecken.


♥ Lisa!
       

Kommentare:

  1. Ohooooo, ich versteh dich soooo gut.... ;o) Gut wäre das ja schon so ein SchlankmacherSportteil... Aaaaaaaaaaaber...... Und TV's, Staubis & Co- ja das ist so ne Sache. Vor zwei Jahren war ein neuer TV dran und ich hab solange Mann und Verkäufer genervt bis es ein weißer Flachbild wurde. Der sieht sogar ganz nett aus und ist nicht so massiv wie in schwarz. Also, es leben die NichtkompromIsse... Ganz liebelige SonntagsLilligrüße an dich!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab das Gleiche ! Yuppiduppiduuuuuu........ und es ist so Schoeeeen, wie ein Radio nur schön sein kann u. die Farbe, einfach ein Traum und Deine Entscheidung war ganz genau die Richtige. Genieße den Sonntag, LG Simone

    AntwortenLöschen
  3. guten morgen :-))) liebe Lisa ohhh was für eine gute Entscheidung .......ich hätte da auch eine Idee man kann ja ausgedehnte Spaziergänge machen da tut man auch was für die Fitness :-))))........einen schönen Sonntag Karin aus Wien

    AntwortenLöschen
  4. Winterschlaf und Frühjahrsmüdigkeit... Das sind die Schlagwörter meiner letzten Woche- GÄHHHHHN ;) Wunderschöner Robert!!! Ich finde alle Elektrogeräte sollten so gut aussehen!!! Ganz liebe Grüße!!! Rebecca

    AntwortenLöschen
  5. Oh meine Süsse.. dieses schlechte Gewissen hab ich auch momentan.. sogar sehr. da ich viel arbeite.. ess ich total unregelmässig und wenn ich dann mal was esse dann in Mengen hihi.. von Schnitzel und Big Mäc muss man sich nicht wundern :o)und dann NULL Sport.. ich hasse Sport hihi..
    Dein Radioooooooooooooo ist soooooooooooooooooooo toll.. der würde mir auch gut gefallen..
    ich drück dich..
    ggggggggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, den hätte ich auch lieber genommen als ein Monstergerät das nach einer Weile eh nur herum steht...Damit hast du wenigstens viel Freude und bei guter Musik , kannst du dein Tanzbein schwingen, verlierst deine Schokoeier im Nu und hast zudem noch einen tollen Anblick"dein Robert"...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lisa
    Welch guter Entscheid. Ich denke, dieses Monsterquälgerät würde am Anfang rege benützt werden und dann langsam immer weniger, bis es sozusagen in Vergessenheit kommt und dann nur noch im Weg steht ;-))....oder du bist wirklich genügend diszipliniert. Ich würde auch vieeeel lieber diesen hübschen Radio (ich will auch!!) geniessen und gleichzeitig Magengymnastik machen mit Schokoeier und Gelierfüllung zum Verdauen ;-)), mit lieben Grüssen, ich stöbere jetzt noch ein bisschen bei dir herum, Barbara

    AntwortenLöschen
  8. ooooooooooooh die roberts radios sind soooo schön, ich liebäugele schon lange mit so einem hübschen ding ;)

    und deine entscheidung kann ich durchaus nachvollziehen *hihi* wobei sich bei so schönem wetter eh sport in der natur empfehlen würde, anstatt bei strahlendem sonnenschein daheim auf so einem monstrum zu hocken ;) schwing dich doch aufs fahrrad und dreh eine runde um den wörthersee :)

    lg
    salma

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lisa,
    wow, ein Roberts-Radio!!! Die lieb ich ja, war mir bisher aber immer zu teuer...obwohl, verglichen mit einem Heimtrainer...hätt ich auch das Radio genommen. Unser Heimtr., den mein GöGa gekauft hat, staubt leise vor sich hin!!!
    Hab einen schönen Sonntag,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lis,
    das Radio ist ja der absolute Oberhammer! Warum steht das nicht in meiner Küche. Is sooooo schön.
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lisa,
    ich finde Fahrradfahren im Haus völlig überschätzt. Beim Tanzen bei lauter Musik verbrennst du locker mehr Kalorien und hast dabei noch viel Spaß! ;-)
    Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  12. ahhh lisa, ein roberts-radio :) ich fass es nicht, es ist wunderschön!
    absolut richtige entscheidung getroffen! (man kann hometrainer ja auch leicht durch joggen durch die sonne ersetzen ;) )
    ich habe auf meinem blog auch schon mal ein roberts-radio bei meinen favoriten vorgestellt. die sind so wunderschöööön :)
    liebe grüße, svenja

    AntwortenLöschen
  13. Ach es ist sooo wunderschön! Ich hatte es auf meinem Wunschzettel zu Weihnachten gaaaanz weit oben stehen. Aber der Weihnachtsmann hat es mir nicht gebracht. *hach* Ich liebe es und es war definitv die viel vernünftigere Entscheidung von dir, dir das Radio zu kaufen! Schließlich braucht man ja Musik zum Sport!
    Liebste Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  14. Vollkommen richtig liebe Lisa! Frau muss Prioritäten setzen;-) Außerdem wenn aus dem süßen Roberts Musik ertönt tut Frau ja Hüfteschwingenderweise auch etwas für die Figur.Übrigens ich hab endlich wieder einen Blog(Meriland´s Cottage hieß mein voriger,falls du dich noch erinnern kannst) - würd mich freuen,wenn du mal vorbei schauen würdest.Ganz liebe Grüße aus Gloggnitz
    MERI

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Lisa,wau sieht der aber hübsch aus,ich kann mich noch gut erinnern meine geschwister hatten so einen Kofferradio wie man damals sagte,allerdings in beige,nicht in so einer schönen farbe wie deiner.Oh ja Lisa bei mir steht nun der Hometrainer im Fernsehzimmer mein Sohn meinte (ich schau immer das perfekte Dinnner)wenn ich schon vor den Fernseher sitze könnte ich doch auch auf den Rad sitzen und tretten während die kochen..hm keine schlechte Idee aber da gibt es immer wieder Gründe warum ich es dann doch nicht mache.Also deine Entscheidung war richtig!L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Lisa,

    eine gute Entscheidung, finde ich. Ich mag den Farbton gerade so gerne leiden. In der Abteilung Technik& Co. gibt es wirklich kaum etwas für´s Auge, das finde ich auch.

    Viel Spaß beim Musik hören - das Einstellen der Lautstärke sollte doch so ein bis zwei Kalorien verbrennen, oder was meinst Du?

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Lisa,
    wunderschön schaut es aus das Radiogerät, die Farbe ist der Hammer ;-) und ich liebe deine Sportart "Schoko-Eier schlichten und vernichten", das könnte auch meine Lieblingssportart werden, sehr lustig :-)).
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  18. Das RAdio ist der Hammer, Lisa!!!
    Würde sich auch sehr gut machen bei mir in der Küche!!! Ha ;-)
    Und deine Oster Deko ist auch ein Traum, herrlich schön!!!
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag!!!
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  19. Genau dieses Radio steht auf meiner Wunschliste gaannzz oben, traumhaft...ich bin ganz verliebt.

    Bis bald, Tanja

    AntwortenLöschen
  20. wie schön! Das Radio ist unglaublisch schön und die Bilder auch :D
    Erwecken Frühlingsgefühle :)
    Love Lois xxx

    http://lisforlois.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  21. Ein toller Blog über den ich durch "Butterzart" aufmerksam wurde1

    Ich bin begeistert!!

    GLG
    Alex

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Lisa,

    also mein mir hätte immer Roberts das Rennen gemacht und der Hometrainer hätte keine Chance gehabt. Ich kann die 1000%tig verstehen :))
    GGGGLG
    jana

    AntwortenLöschen
  23. Wenn ich mir überlege wieviel Stepper, Trampoline etc. bei mir ihr ungenutztes Dasein fristen... oh je :)

    Liebe Grüße aus der edelfabrik
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  24. Hihi das hätte ich sein können ;) Das Radio wäre auch meine erste Wahl gewesen, so ein Hometrainer kann da einfach nicht mithalten ;) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. con il tuo blog....si riesce davvero a sognare! un bacio dall'Italia ....Sara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben Kommentare!

Villa Lotta Onlineshop