06.10.2014

Herbstzeit



Hallo meine Lieben!

Die letzten Tage hat mich der Herbst so richtig überfallen, und er darf gerne bleiben, ich mag ihn nämlich richtig gerne. Die Luft riecht im Herbst einfach himmlisch, und den Blättern könnte ich stundenlang zusehen, wenn sie im Wind tanzen...
Heuer hatte ich den Sommer um den September erweitert, und so richtig viel Kraft getankt. Die kann ich in den nächsten Monaten auch gut brauchen, wir eröffnen nämlich für November & Dezember einen Pop Up Shop in der Stadt. Einen zuckersüßen kleinen Laden, mit einer Auslage! Ich wollte immer schon meine eigene Auslage dekorieren! Bald zeige ich euch mehr davon...


Auch die Wohnung habe ich umgestellt und einiges ausgetauscht, davon werden ein paar Möbel vorübergehend in die Stadt wandern. Schwarz & Weiß ist für diese Jahreszeit nach wie vor meine absolute Lieblingskombination. Den Druck kennt ihr doch bestimmt alle, nicht wahr? Habe ihn in Schweden bestellt, damit ich auch ein bisschen New York bei mir zu Hause habe...
Im Laden trudeln täglich neue Lieferungen ein - ich kann euch sagen, alles macht richtig viel Spass im Moment! 


Genießt diese herrliche Herbstwoche - 

♥ Lisa!


11.07.2014

Summertime again


Endlich gibt es wieder mal ein paar Bilder vom Laden, wir waren mit dem Umbau doch länger beschäftigt als geplant. Das Ergebnis finde ich traumhaft schön, und das heißt was bei mir, bin ja eine sehr kritische Person...
Außerdem finde ich es total süß, dass sich meine Kunden unglaublich über jeden Baufortschritt gefreut & auch das ein oder andere Mal tatkräftig angepackt haben, wenn ich in dem Chaos und unter dem Zeitdruck wieder mal die Nerven geschmissen haben...




Habt alle eine tolle Zeit, hoffe der Sommer kommt am Wochenende wieder zurück! 





  Lisa!


04.04.2014

New Arrivals




Heute ist das Musterpaket von Kalklitir aus Schweden eingetroffen, die Qualität dieser Kalkfarbe hat mich sofort überzeugt. Die Kalkfarben werden als Pulver geliefert, und dann mit Wasser angerührt, Natur pur sozusagen! Die Farbkarte ist ganz klein, es gibt wunderschöne Beige & Grautöne. 
Momentan stecke ich bereits mitten in der Planung für die Sommerküche. Da habe ich mich für einen ganz hellen Grauton namens 'San Saccaria' entschieden, und traumhafte Zementfliesen in schwarz-weiß mit dem typischen Jugendstilmuster. Awww, ich kann es kaum erwarten!!! Montag kommt der Installateur zur Besprechung, um nach Ostern mit den Umbauarbeiten zu starten.



Hier ein paar Frühlingsbilder, in den letzten zwei Wochen sind noch einige neue Artikel dazugekommen, unter anderem eine traumhafte Keramikserie im Shabby Stil -

Lisa!





29.03.2014


HAPPY WEEKEND!


1. Stop overlooking the beauty of small moments.
 Enjoy the little things, because one day you may look back and discover they were the big things.  The best portion of your life will be the small, nameless moments you spend smiling with someone who matters to you.

2. Stop running from your problems. 
Face them head on.  No, it won’t be easy.  There is no person in the world capable of flawlessly handling every punch thrown at them.  We aren’t supposed to be able to instantly solve problems.  That’s not how we’re made.  In fact, we’re made to get upset, sad, hurt, stumble and fall.  Because that’s the whole purpose of living – to face problems, learn, adapt, and solve them over the course of time.  This is what ultimately molds us into the person we become.

3. Stop wasting time explaining yourself to others.
 Your friends don’t need it and others won’t believe it anyway.  Just do what you know in your heart is right.

4. Stop putting your own needs on the back burner. 
Stop losing yourself in the process of loving someone, and forgetting that you are special too.  Yes, help others, but help yourself too.  If there was ever a moment to follow your passion and do something that matters to you, that moment is now.

5. Stop trying to be someone you’re not.
 One of the greatest challenges in life is being yourself in a world that’s trying to make you like everyone else.  Someone will always be prettier, someone will always be smarter, someone will always be younger, but they will never be you.  Don’t change so people will like you.  Be yourself and the right people will love the real you.

6. Stop trying to hold onto the past.
 You can’t start the next chapter of your life if you keep re-reading your last one.

7. Stop being scared to make a mistake. 
Doing something and getting it wrong is at least ten times more productive than doing nothing.  Every success has a trail of failures behind it, and every failure is leading towards success.  You end up regretting the things you did NOT do far more than the things you did.

8. Stop berating yourself for old mistakes.
 We may love the wrong person and cry about the wrong things, but no matter how things go wrong, one thing is for sure, mistakes help us find the person and things that are right for us.  We all make mistakes, have struggles, and even regret things in our past.  But you are not your mistakes, you are not your struggles, and you are here NOW with the power to shape your day and your future.  Every single thing that has ever happened in your life is preparing you for a moment that is yet to come.

9. Stop trying to buy happiness.
 Many of the things we desire are expensive.  But the truth is, the things that really satisfy us are totally free – love, laughter and working on our passions.

10. Stop exclusively looking to others for happiness.
 If you’re not happy with who you are on the inside, you won’t be happy in a long-term relationship with anyone else either.  You have to create stability in your own life first before you can share it with someone else.

11. Stop being idle.
 Don’t think too much or you’ll create a problem that wasn’t even there in the first place.  Evaluate situations and take decisive action.  You cannot change what you refuse to confront.  Making progress involves risk.  Period!  You can’t make it to second base with your foot on first.

12. Stop thinking you’re not ready.
 Nobody ever feels 100% ready when an opportunity arises.  Because most great opportunities in life force us to grow beyond our comfort zones, which means we won’t feel totally comfortable at first.

13. Stop getting involved in relationships for the wrong reasons.  
Relationships must be chosen wisely.  It’s better to be alone than to be in bad company.  There’s no need to rush.  If something is meant to be, it will happen – in the right time, with the right person, and for the best reason. Fall in love when you’re ready, not when you’re lonely.

14. Stop rejecting new relationships just because old ones didn’t work. 
 In life you’ll realize that there is a purpose for everyone you meet.  Some will test you, some will use you and some will teach you.  But most importantly, some will bring out the best in you.

15. Stop trying to compete against everyone else. 
 Don’t worry about what others are doing better than you.  Concentrate on beating your own records every day.  Success is a battle between YOU and YOURSELF only.

16. Stop being jealous of others.
 Jealousy is the art of counting someone else’s blessings instead of your own.  Ask yourself this:  “What’s something I have that everyone wants?”

17. Stop complaining and feeling sorry for yourself.
 Life’s curveballs are thrown for a reason – to shift your path in a direction that is meant for you.  You may not see or understand everything the moment it happens, and it may be tough.  But reflect back on those negative curveballs thrown at you in the past.  You’ll often see that eventually they led you to a better place, person, state of mind, or situation.  So smile!  Let everyone know that today you are a lot stronger than you were yesterday, and you will be.

18. Stop holding grudges.
 Don’t live your life with hate in your heart.  You will end up hurting yourself more than the people you hate.  Forgiveness is not saying, “What you did to me is okay.”  It is saying, “I’m not going to let what you did to me ruin my happiness forever.”  Forgiveness is the answer… let go, find peace, liberate yourself!  And remember, forgiveness is not just for other people, it’s for you too.  If you must, forgive yourself, move on and try to do better next time.

19. Stop letting others bring you down to their level.
 Refuse to lower your standards to accommodate those who refuse to raise theirs.

20. Stop lying to yourself. 
You can lie to anyone else in the world, but you can’t lie to yourself.  Our lives improve only when we take chances, and the first and most difficult chance we can take is to be honest with ourselves.

21. Stop doing the same things over and over without taking a break.
 The time to take a deep breath is when you don’t have time for it.  If you keep doing what you’re doing, you’ll keep getting what you’re getting.  Sometimes you need to distance yourself to see things clearly.

22. Stop spending time with the wrong people. 
Life is too short to spend time with people who suck the happiness out of you.  If someone wants you in their life, they’ll make room for you.  You shouldn’t have to fight for a spot.  Never, ever insist yourself to someone who continuously overlooks your worth.  And remember, it’s not the people that stand by your side when you’re at your best, but the ones who stand beside you when you’re at your worst that are your true friends.

23. Stop trying to make things perfect.
 The real world doesn’t reward perfectionists, it rewards people who get things done.

24. Stop following the path of least resistance.
 Life is not easy, especially when you plan on achieving something worthwhile.  Don’t take the easy way out.  Do something extraordinary.

25. Stop acting like everything is fine if it isn’t.
 It’s okay to fall apart for a little while.  You don’t always have to pretend to be strong, and there is no need to constantly prove that everything is going well.  You shouldn’t be concerned with what other people are thinking either – cry if you need to – it’s healthy to shed your tears.  The sooner you do, the sooner you will be able to smile again.

26. Stop blaming others for your troubles.
 The extent to which you can achieve your dreams depends on the extent to which you take responsibility for your life.  When you blame others for what you’re going through, you deny responsibility – you give others power over that part of your life.

27. Stop trying to be everything to everyone.
 Doing so is impossible, and trying will only burn you out.  But making one person smile CAN change the world.  Maybe not the whole world, but their world.  So narrow your focus.

28. Stop worrying so much.
 Worry will not strip tomorrow of its burdens, it will strip today of its joy.  One way to check if something is worth mulling over is to ask yourself this question: “Will this matter in one year’s time?  Three years?  Five years?”  If not, then it’s not worth worrying about.

29. Stop focusing on what you don’t want to happen.
 Focus on what you do want to happen.  Positive thinking is at the forefront of every great success story.  If you awake every morning with the thought that something wonderful will happen in your life today, and you pay close attention, you’ll often find that you’re right.

30. Stop being ungrateful.
 No matter how good or bad you have it, wake up each day thankful for your life.  Someone somewhere else is desperately fighting for theirs.  Instead of thinking about what you’re missing, try thinking about what you have that everyone else is missing.


Lisa!

14.03.2014

Osterausstellung


Wir sind fast fertig mit vorbereiten, und freuen uns so auf euren Besuch morgen -

Lisa!

16.02.2014

 Frühling im Laden



Jetzt seht ihr mal was alles in den Kartons von letzter Woche war. Gibt also schon viel Frühling bei uns im Laden. Ich bin dann mal weg - weiter streichen.  




Hier wird gerade alles weiß & hellgrau!




Schönen Sonntag 

♥ Lisa!


07.02.2014

Cosy Time



Hallo ihr Lieben!
Ich hab echt ein schlechtes Gewissen, dass ich mich hier kaum blicken lasse. Irgendwie bin ich ständig mit anderen Dingen beschäftigt. Vor allem versuch ich seit Jänner wieder überall Ordnung reinzubringen. Also auch bis in die letzte Schublade. Unglaublich was sich mit der Zeit so ansammelt, dabei bin ich von Natur aus kein Mensch der gerne hortet. Trotzdem stolpert man ständig über Erinnerungen, die einen mitunter ganz schön sentimental werden lassen...



Supergenial finde ich meinen neu organisierten Küchenschrank, den kann man jetzt auch ruhig mal offen stehen lassen, weil er so schön aufgeräumt ist. Früher habe ich da immer alles rein geschmissen, was sonst nirgends Platz hatte. Wenn ich ein Auto hätte, würden da wahrscheinlich auch die Sommerreifen drin lagern...
Nein aber im Ernst, da waren Küchenhelfer drin, wo man Stunden rätseln muss, wofür man die verwenden soll. Bin ja kein technisch begabter Mensch! Jedenfalls ist das ganze Essen jetzt übersichtlich in Gläsern & ich sehr viel glücklicher. Da ich meistens kreatives Chaos im Kopf habe, brauche ich eine ruhige Umgebung, um mich richtig wohl zu fühlen. 




Außerdem habe ich die letzten Reste von Plastik aus dem Haus verbannt. Damit kann ich einfach gar nichts anfangen. Ganz ehrlich, außer hässlich können die Dinger ja nicht viel. Ständig muss man sie verräumen, weil sie im Auge wehtun, und dann die Farben...
Warum glauben Firmen immer das Rad neu erfinden zu müssen, wenn die simplen Sachen doch die schönsten sind. Ich liebe meine kleine Holzsammlung jedenfalls sehr. Die Topfbürste habe ich bestimmt seit 15 Jahren, und damals aus NY mitgebracht. Der Holzklopfer ist aus Washington DC, er diente als Besteck in einem Krabben-Restaurant. Menno, das war ein lustiger Abend... 




Wünsche euch ein feines Wochenende, nächste Woche kommen hier die ersten großen Lieferungen an, ihr könnt euch also schön mal freuen-

Lisa!



03.01.2014

Happy New Year!





Fräulein Fini und ich wünschen euch ein glückliches, fröhliches, aufregendes, spannendes und vor allem wunderschönes neues Jahr!
Nächste Woche machen wir eine kleine Pause, der Laden hat dann wieder ab Montag, den 13. Jänner 2014 wie gewohnt für euch geöffnet -

♥ Lisa!


   

08.12.2013

Tinekhome





 Ein paar neue Produkte aus der Tinekhome Lieferung findet ihr bereits im Shop!
Außerdem steht mein Bäumchen schon, ich muss Weihnachten immer verlängern, da ich die Zeit so liebe. Die Fotografie mit dem Engel finde ich traumhaft schön, habe sie geschenkt bekommen - Danke, Danke, Danke dafür!!! 
Hier gibt es heute noch Miss Marple & heiße Schokolade, das beste Ende für ein gemütliches Winterwochenende 




 


Lisa! 


22.11.2013

 BLACK & WHITE CHRISTMAS


Schwarz - Weiß ist meine absolute Lieblingskombination für diesen Winter! Bin gerade am überlegen, das Farbschema meiner Wohnung zu ändern, Farbe ist schon bestellt. Außerdem kommt nächste Woche eine TineKhome Lieferung mit traumhaften neuen Produkten, auch dabei sind die XL Seidenschirme in weiß und kit.
Ihr dürft also gespannt sein - alle Artikel die ihr hier seht, findet ihr bereits im Shop, am Wochenende kommt noch einiges dazu...

♥ Lisa!




03.11.2013


Maileg 2013






Die neue Maileg Kollektion ist da, und meine Nichten ganz verzückt davon, auch wenn sie die Fotos nur am Bildschirm gesehen haben - unglaublich! Am liebsten wären sie reingekrochen in die Bilder vor lauter Aufregung...







 Habe euch einen Teil von der Maileg Lieferung schon einmal hier in den Shop gestellt, die großen Wichtel folgen morgen, sofern jemand mein Strickzeug Suchtpotential vor mir versteckt... die Hasenengel & Wintermäuse werden Anfang Dezember nachgeliefert. Diese Woche kommen noch eine Menge Lieblingsstücke aus Dänemark, die zeige ich dann regelmäßig am Blog.




Ich weiß, dass einige von euch wissen wollen, was mein Strickprojekt macht. Da müsst ihr euch aber noch ein bisschen gedulden, verstricke gerade das 10 Knäuel Wolle, und ihr könnt euch nicht vorstellen, wie viel Wolle dafür tatsächlich aufgeht... habt einen kuscheligen Sonntagabend -

Lisa!


Villa Lotta Onlineshop